Skip to main content

Gruppenfahrten in das schöne Ahrntal

Das Ahrntal bietet sehr lohnende Voraussetzungen auch für das Reisen in der Gemeinschaft.

Speziell im Frühjahr und im Herbst bieten wir unsere Unterstützung für Wandergruppen, Vereinsausflüge und für Busreisen an. Nachstehend ein beispielhafter Ablauf für eine 5-Tages-Reise unter Einsatz Ihres eigenen Busses:

Tag 1. Begrüßungstrunk an der Feuerstelle im Garten des Hotel Steinpent. Am Abend Filmvorstellung über das Ahrntal und Südtirol in unserem Tagungsraum
Tag 2. Vormittags Besichtigung der Schnitzwerkstatt vom Schnitzer Klaus. Am Nachmittag geführte Wanderung zu den Reinbachwasserfällen. Die Erwanderung des ersten Wasserfalls ist für alle möglich, für die zweite und die dritte Stufe genügt etwas Kondition. Der Weg zu den Reinbachwasserfällen ist dem Heiligen Franziskus gewidmet und mit unterschiedlichen Stationen einheimischer Künstler sehr interessant ausgestaltet.
Tag 3. Dolomitenrundfahrt-UNESCOWeltnaturerbe. Mittagessen in einem Restaurant in Cortina.
Tag 4. Fahrt in die Kurstadt Meran. Besuch der Gärten von Schloss Trautmannsdorf, kaiserliches Feriendomizil der Östereichisch-Ungarischen Kaiserin Sissi 1870 und 1889. Mittagessen in Meran.
Tag 5. Fahrt in die Stadt Bruneck, Besichtigung und Einkauf; Mittagessen; Besichtigung der Messner Mountain Museum in Bruneck oder des Volkskundemuseums in Dietenheim. Am Abend nach dem Essen Besichtigung des Krippenmuseums in Luttach mit Musik und einem Glas Wein.

Service

Das beispielhaft angeführte Programmpaket startet ab 329,00 Euro, Busfahrer und Reiseleitung frei. Natürlich bieten wir auch die klassische Halbpension an, die Konditionen vereinbaren wir gerne mit Ihnen persönlich.